Sie sind hier:   Startseite > Ballon-Haltestäbe

Ballonzubehör GmbH
Kalkdarren 15, D-79713 Bad Säckingen
Telefon: +49 (0)7761 92 400
Mail: sale@zibi.de Kontakt-Formular

Ballon-Haltestäbe

Seitenanfang
Seite
Menü
News

"Ballons verknoten" war gestern!

Als praktische und kostengünstige Alternative zu Helium-Ballons bieten sich Ballonhaltestäbe an. Mit ZIBIs Varianten erhalten Sie nicht nur Haltestäbe sondern einen durch­dachten Verschliess-Mechanismus.

Wir unterscheiden zwischen

  • Einteiligen Profilstäbe und
  • Zweiteiligen Rundstäbe

 

Einteilige Stäbe sind kindersicher. Stab und Halterung sind "aus einem Guss", der Ballon hält perfekt daran.

Zweiteilige Stäbe sind wesentlich günstiger. Stab und Halterung müssen aber zusammengesteckt werden und können sich bei "heftigem Gebrauch" lösen. Dies kann ein Sicherheitsrisiko darstellen.

 

 

 

Vorteile aller Ballonstäbe

Kinder lieben Ballons. Oft werden sie zu werbezwecke kostenlos verteilt. Dabei gibt es zwei Varianten, die sich stark unterscheiden:

 

Heliumgefüllt Luftgefüllt

Vorteile: Die Ballons schweben, das ist spannend und magisch. Man kann damit tolle Experimente machen.

Vorteile: Die Ballons halten tage- oft wochenlang. Der Werbeeffekt dauert viel länger. die Luftfüllung ist kostenlos und somit sind diese Ballons wesentlich günstiger als Heliumballons.
Nachteile: Die Flugdauer nimmt rasch ab, nach wenigen Stunden schweben die Ballons nicht mehhr und werden weggeworfen. Ausserdem ist Helium sehr teuer. Und die Ballons fliegen oft nach kurzer Zeit weg, meist weil das Interesse daran verloren ging. Nachteile: Kinder (und deren Eltern) mögen lieber Heliumballons, weil sie interessanter sind. Luftgefüllte Ballons fallen auf den Boden und werden dann manchmal als "müll" wahrgenommen. Es gibt noch keine umweltfreundlichen Ballonstäbe.
Kosten: Helium ist teuer, diese Werbevariante kostet mehr als mit luftgefüllten Ballons. Dazu kommen die Transportkosten für die schweren Heliumflaschen, die in Deutschland gar als Gefahrengut gelten. Kosten: Umgebungsluft ist kostenlos, folglich müssen Sie hier nur mit den Miet- oder Anschaffungskosten eines Luft-Aufblasgerätes rechnen, mit dem Sie bbeliebig viele Ballons befüllen können.
Logistik: Das Befüllen von Ballons mit Helium setzt den Einsatz eine Hochduck-Gasflasche voraus. eine He-Flasche für 500 ballons wiegt rund 60 kg. Der Transport erfordert ein grosses Fahrzeug und gilt in Deutschland als Gefahrengut-Transport.

Logistik: Ein Luftaufblasgerät ist so gross wie eine Schuhschachtel und wiegt 2-3 kg. Für den Betrieb benütigen Sie allerdings einen 230V-Stromanschluss. Das Befüllen eines Ballons dauert mit dem elektrischen Aufblasgerät etwas 2 Sekunden. Sie können damit beliebig viele Ballons befüllen, solange Sie Stron haben.

 

   
   
   
   

 

 

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Kompostierbare Ballon-Verschlüsse

Ab sofort bietet ZIBI selbst entwickelte und weltweit einmalige Ballon-Bandverschlüsse aus kompostierbarem Material.

Mehr Informationen dazu

 

LAGENDA-Aufblasgeräte jetzt lieferbar

Der Markenname LAGENDA steht für professionelle Ballon-Aufblasgeräte mit digitaler Steuerung. Die zwei wichtigsten Gerät sind jetzt bestellbereit ab Lager Deutschland verfügbar.
Art. LA-B322 - für professionelle Ballondekorateure



Art. LA-B231 - Akku-Aufblasgerät für Ballonkünstler

DSGVO

Im Rahmen des EU-Datenschutz-Grundverordnung informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen speichern und wie wir damit umgehen.

Hier geht's zu den Details

5.6. war Umwelttag

Pünktlich zum diesjährigen Tag der Umwelt lanciert die EU-Kommission eine Liste mit 10 Plastik-Einweg-Produkten. Damit sollen u.a. Ballonhalter (-stäbe?) verboten und der Verkauf von Ballons eingeschränkt werden. Wir haben die Argumente durchleuchtet.

Hier geht's zu den Fakten

Seitenanfang
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login