X

Alles neu?

Verlassen Sie sich weiterhin auf hohe Qualität, einen schnellen Liefer­service und gleiche Preise wie 2017.

In Zukunft erwarten Sie einige Inno­va­tionen wie Online­shop, Repa­ratur-Ser­vice aller Marken und neue Produkte, die
Ihnen den tägli­chen Umgang mit Ballons erleichtern. Mit unserem News­letter bleiben Sie am Ball!

ZIBI Chronologie



1969
Herbert Müller wird Geschäftsführer der 1952 gegründeten Ballonfirma "Meier-Ballons" in Herznach/Schweiz.

1974
Gründung der Firma ZIBI für Ballon-Zubehör durch Herbert Müller und Entwicklung des weltweit ersten Ballon-Abfüllautomaten mit Luftbeimischventil Z-10 sowie des ersten Ballonverschlusses ZIBI-Click.

1975
Entwicklung, Herstellung und Verkauf des ersten Luftaufblasautomaten für Ballons Z-16.

1976
Aus dem ZIBI-Click entsteht der grosse Riesenballonverschluss ZVR.

1977
Entwicklung, Herstellung und Verkauf des ersten Luftaufblasgerätes für Ballons Z-32, ein Kombigerät von Z-10 und Z-16 entsteht, der Z-26.
Beginn der Herstellung und Verkauf von Plastik-Ballonstäben PS40.

1978
Das Ballon-Aufblasgerät mit Luftbeimischventil entsteht, Z-21.

1979
Gründung der deutschen Niederlassung ZIBI-Produkte in Bad-Säckingen.

1981
Das Folienballon Abfüll-Tischgerät entsteht.

1982
Entwicklung, Herstellung und Verkauf des Ballonverschlusses ZF8.

1983
Der Ballon-Schnellverschluss ZF130 kommt auf den Markt.

1984
Der stromunabhängige Ballon-Abfüllautomat für Helium entsteht, Z-11.

1985
Entwicklung, Herstellung und Verkauf der patentierten Ballonhalterung ZS40.

1986
Der ZIBI Ballonständer BST kommt in den Verkauf.

1987
Entwicklung, Herstellung und Verkauf des Ballonverschlusses ZF4. Entwicklung, Herstellung und Verkauf des kombinierten Ballonaufblasgerätes Z-54 für Helium und Luft.

1988
Der ZIBI-Quick-Ballonverschluss ZQ13 kommt in den Verkauf.

1989
Bau einer Lagerhalle mit Büro und Laden in Bad-Säckingen, Deutschland.

1990
Die beiden Ballonverschlüsse ZF6 und ZF9 mit kindersicherem Verschluss kommen auf den Markt.

1991
Der ZIBI-Stuff ZSA, ein Klein-Ballon-Verpackungsgerät, wird erfunden und kommt in Verkauf.

1992
Der Ballon-Knoter ZBK wird auf dem Markt eingeführt.

1993
Eine Spezialmaschine produziert bei ZIBI den Ballon-Schnellverschluss ZF5 mit aufgerolltem Polyband.

1994
Sohn Thomas Müller wir neuer Geschäftsführer

1995
Entwicklung, Herstellung und Verkauf des ersten ökologischen Ballonverschlusses ZEF mit Baumwollschnur und Karton-Plättchen.

1996
Der Ballonstab mit praktischer Halterung ZP40 kommt auf den Markt.

1997
Herbert Müller erfindet die BVK -die Ballon-Verpackungs-Kugel, die auf dem Verdrängungs- statt Vakuum-Prinzip basiert.

1998
Die neue Generation Einhand - Ballonaufblasgeräte Z-42, Z-45 und Z-46 sind fertig.

1999
Entwicklung und Herstellung der Ballonaufblasgeräte Z-12V mit 12 Volt für Modellierballons und Z-56. Die Entwicklung und Herstellung einer vollautomatischen Maschine für die Herstellung der neuen Ballonverschlüse ZF7 mit aufgerollten Band wird in Betrieb genommen.

Die Leser des Magazins PartyTimes wählen ZIBI zum erstem mal als bester Ballon-Zubehör Hersteller.

2000
Verkauf von 10 verschiedenen Ballonaufblasgeräten, 7 verschiedenen Ballonverschlüssen und 4 verschiedenen Ballonstäben. Alles aus eigener Entwicklung.

Die Leser des Magazins PartyTimes wählen ZIBI zum zweiten mal als bester Ballon-Zubehör Hersteller.

2001
Die Leser des Magazins PartyTimes wählen ZIBI zum dritten mal als bester Ballon-Zubehör Hersteller.

2002
Die Leser des Magazins PartyTimes wählen ZIBI zum vierten mal als bester Ballon-Zubehör Hersteller.

2004
ZIBI feiert sein 30 jähriges Bestehen ZIBI GmbH Deutschland sein 25 jähriges Bestehen.
Die Leser des Magazins PartyTimes wählen ZIBI zum fünften mal als bester Ballon-Zubehör Hersteller.

2005
ZIBI bringt einen vollkommen neuen, patentierten Ballonstab auf den Markt. Merkmale: Einteilig, flach, stabil, farbig.

2007
ZIBI entwickelt das neue Aufblasgerät Z-500. Merkmale: Standfester, bedienungfreundlicher

2018
Die Firma ZIBI geht an Martin Müller über.